Search
  • Aramis Merlin

9 Englische Wörter die es nur auf Deutsch gibt!

Es gibt 2 Arten von Wörtern die uns Deutsche gerne mal zu Fehlern während des Englisch Sprechens bringen. Und mit diesen Wörtern kann man sich als Deutscher ganz einfach im USA urlaub blamieren - oder es entstehen nervige Missverständnisse. Und das wollen wir vermeiden!




Die erste Kategorie nennt sich “False Friends”, also "falsche Freunde", von denen viele von euch wahrscheinlich schon in der Schule gehört haben.

Zum Beispiel das deutsche Wort "Rente", das aussieht wie das Englische Wort "rent", welches allerdings "Miete" bedeutet. Rente hingegen wird mit pension übersetzt.

"Spenden" sieht aus wie das englische “to spend”, was allerdings "ausgeben" (oder verbringen im Sinne von "Zeit verbringen") bedeutet. Das Deutsche "spenden" ist auf Englisch mit “donate” übersetzt. Für diese Kategorie von Wörtern gibt es viele, viele Beispiele. Heute geht es aber um die zweite Kategorie, denn es gibt hier nur wenige, sehr wichtige Wörter, die bei Freunden und Bekannten die mich Besuchen immer wieder zu Fehlern führen. Bei mir anfangs auch.

Es sind Englische Wörter, die wir in der deutschen Sprache benutzen, welche uns dazu verleiten nicht nach Übersetzungen für diese zu suchen und sie einfach im Ausland, ob England oder den USA, zu benutzen.

Das Problem: es gibt diese Worte in der englischen Sprache gar nicht gibt oder wenn, dann haben sie eine komplett andere Bedeutung. Es geht um folgende Wörter:


Handy

"Hey, have you seen my handy?" "Uhm… what...?

Handy kann auf Englisch viele Bedeutungen haben: geschickt, griffbereit, praktisch, handlich… was es allerdings nicht bedeutet ist… Handy.

Das Deutsche Handy, also ein Mobiltelefon, wird mit Cell phone, kurz cell, mobile phone, kurz mobile, oder heutzutage auch Smartphone, übersetzt.


Beamer



Wenn Amerikaner “Beamer” hören denken Amerikaner nicht an dieses Gerät:

sondern an dieses:

BMW. "Bie Em Double-you" (ziemlich professionelle Lautsprache, oder?) ist hier in den USA umgangssprachlich als "Beamer" bekannt. Süß.


Old Timer

ACHTUNG. Für Autoliebhaber, die hier in Los Angeles zB eine Autoshow mit alten Autos besuchen möchten: fragt nicht nach Old Timer. Denn wenn ihr “Hey,

do you have any old timers here?” fragt, fragt ihr in den USA “Hey, habt ihr zufällig auch ein paar alte Menschen hier?” was definitiv eine merkwürdige Situation hervorbringen kann. Denn das ist was :old timer" auf englisch bedeutet. Eine ältere Person, welche wir evtl als "Rentner" bezeichnen würden. Alte Autos werden als Classic car, oder als antique und bintage car bezeichnet.


Mixer

Ein wichtiges Gerät für meine Fitnessfreunde! Einen schönen Smoothie in nem Mixer machen... kann man in den USA nicht. Denn ein Mixer ist hier ein Rührgerät, oder ein Mischpult und kann in den USA sogar die Bezeichnung für eine gesellschaftliche "Kennenlernparty" sein. Unser Mixer heißt auf Englisch blender. Ihr wollt nicht wissen wie oft ich diesen Fehler gemacht habe.


Bodybag:

Nochmal ACHTUNG. In Deutschland ist ein Bodybag eine interessante Art von Rucksack/Handtasche zu sein, die man meist an der Seite oder Vorderseite des Körpers trägt. Aber wenn ihr in einem Laden in den USA danach fragt, kann es sein, dass der Verkäufer die Polizei ruft. Bodybag ist hier ein Leichensack.


Slip:

Für die Damen beim Einkaufen sehr wichtig. Slip kann auch viele Dinge bedeuten:

Patzer/Fehler, Ausrutscher, Schein/Beleg oder sogar Kissenbezug, Was es nicht bedeutet ist... ihr habt es wahrscheinlich schon erraten. Genau, Slip! Das wird eher mit panties/pantie/underpants übersetzt.


Fitnessstudio

Mag englisch klingen, ist aber in den USA ganz einfach nur Gym, kurz für gymnasium, was wiederum ein False Friend ist, denn es bedeutet NICHT Gymnasium als Schule. In England

of Fitness Center.

Mailbox:

Wenn ihr in den USA jemandem "auf die Mailbox quatschen" wollt, denken die Leute wahrscheinlich, dass ihr gerne ein ernstes Wort mit ihrem Briefkasten haben wolltet. Mailbox bedeutet ganz einfach nur Briefkasten. Ob am Haus oder im email account. "Auf die Mailbox sprechen” kann man allerdings nicht. Gibt es nicht. Das wäre eher “to leave someone a voice mail" oder selten auch "voice message".


Mobbing

To mob heißt zwar über jemanden herfallen, jemanden schikanieren etc. Das Wort Mobbing in unserem Sinne gibt es aber nicht. Das heißt auf Englisch bullying.


Noch zwei ehrenhafte Nennungen:

Casting Show heißt hier talent show.

Public Viewing heißt hier public screening/ outdoor screening.


Wenn euch noch mehr Wörter einfallen, teilt es uns gerne in den Kommentaren mit. Gerade mit Handy, Mixer oder Old Timer kann es definitiv mal peinlich werden (wobei: hey… wenigstens sprecht ihr eine zweite Sprache, was die meisten Amerikaner nicht von sich behaupten können (Kleiner Diss am Rande)).

Schaut euch natürlich gerne die Video Version dieses Beitrags an, welche gleich hier verlinkt ist und die ihr auf meinem YouTube Kanal finden könnt. Mein YouTube Kanal behandelt viele weitere Themen dieser Art. Also wenn ihr daran und an Video Vlogs aus den USA interessiert seid, schaut gerne vorbei!

Ansonsten bleibt nur noch zu sagen:

Liebe Grüße in die Heimat!

Peace.




17 views0 comments

Recent Posts

See All